Die Saltmine League ist eine Onlineturnier Serie für Street Fighter V. Gründer Retus im Interview.

Hallo Retus! Stell dich doch einmal kurz vor.

Mein Nickname ist Retus ich bin der Producer und der leitender Tournament-Organizer der Saltmine League. Im echten Leben heiße ich Erik und wohne in Ravensburg der Stadt der Brettspiele und Puzzle. In die FGC bin ich über Twitch gekommen, dort habe ich durch Zufall, einen Street Fighter V Stream gesehen und mich an meine Kindheit erinnert in der ich viel SFII und andere alte Fighting Games gespielt habe, ich bin also erst seit ca. Anfang 2016 dabei aber möchte es nicht mehr missen wollen.

Was ist die Saltmine League?

Bei der Saltmine League handelt es sich um ein Community Projekt und um eine europäische Street Fighter V Online Tournament-Serie. Eine Season erstreckt sich dabei über 9 Wochen wobei wir ein Turnier pro Woche, derzeit immer Sonntags, veranstalten. Dabei ist jeder unabhängig vom Können willkommen! Wir haben von Anfängern bis zu Profispielern alles dabei.

Die Leute spielen bei uns aus völlig unterschiedlichen Motivationen heraus mit, manche spielen einfach nur aus Spaß mit, andere setzen sich irgendwelche bestimmten Ziele und es gibt auch solche die die SML als Training und Vorbereitung für Offline-Turniere verwenden und natürlich auch die Geld und Sachpreise gewinnen wollen.

Es gibt außerdem keinerlei Verpflichtung bei jedem Turnier dabei zu sein wenn man also ein oder mehrmals nicht mitmachen kann ist das kein Problem.

Wir streamen die Turniere derzeit jeden Sonntag immer ab 17 Uhr auf Twitch und haben im Moment konstant Teilnehmerzahlen von ca. 60 Personen.

Wer arbeitet neben dir noch an dem Projekt mit?

Einschließlich mir arbeiten derzeit zwölf Leute aus verschiedenen Teilen Europas an dem Projekt mit. Wir sind dabei aufgeteilt in Admins, League-Organisation und Kommentatoren.

Die Admins tun alles was so anfällt und sind keiner bestimmten Gruppe zuzuordnen:

Retus
FatCat

Dann haben wir das großartige Organisatoren-Team welches dafür sorgt das die Turniere flüssig ablaufen und bei Problemen und Fragen den Spielern helfen.

Kuma
SunsetLaw
NyappyJCT
DiveGaming
Crossed Moon

Und dann noch unsere Kommentatoren welche jeden Sonntag die Spiele auf Twitch mit ihrer Stimme zu einem guten anschaulichen Event machen und den Hype sowie das Wissen mitbringen.

Funkfist
Shivs
AceOfSpuds
Rikkmeister
TheColonel

An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Danke an jeden von euch, das ganze wäre ohne euch und euer Wissen und eure Leidenschaft nicht möglich.

Was muss man tun, um bei der SML mitzumachen?

Der erste Schritt ist unserem Discordserver beizutreten. Das hat sich aus organisatorischen Gründen als einfachste Methode herausgestellt.

Der zweite Schritt ist dann dort die Regeln zu lesen und zu akzeptieren. Spieler müssen in Europa (einschließlich Skandivanien und der europäische Teil Russlands und der Türkei) leben oder sich dort aufhalten um mitzumachen.

Wir hatten auch schon Amerikaner die nur für ein Turnier dabei waren da sie sich gerade in Europa aufgehalten haben. Wir verlangen außerdem einen Connectiontest welcher genauer in den Regeln erklärt wird die ihr bei uns im Discord findet und grundsätzlich ist das Spielen mit W-Lan bei uns nicht erlaubt.

Gibt es Preise, die man dort gewinnen kann?

Die Top 8 Spieler eines Turniers erhalten Punkte entsprechend ihrer Platzierung welche wir in eine Tabelle übertragen. Die Top 3 platzierten Spieler am Ende der Season gewinnen dabei das Preisgeld welches wir während der Season durch Spenden einsammeln. In der letzten Season waren das etwas über 400€.

Die Top 8 in der Tabelle platzierten Spieler qualifizieren sich für ein extra Turnier – eine Art von Champions League – bei dem der Gewinner einen Geld oder Sachpreis erhält.

Dem Gewinner des nächsten Season Top 8 Turniers werden wir die Hotel- und Reisekosten für ein Capcom Pro Tour Event in Europa bezahlen und wir sind sehr stolz darauf, dass wir so etwas ermöglichen können.

Wie geht ihr mit der Problematik von Netplay um? Was geschieht bei euch, wenn ein Match wegen der Connection sichtbar nicht spielbar ist?

Der Netcode von Street Fighter V und Onlineplay im generellen war auch immer unsere größte Befürchtung, allerdings hat sich mit der Einführung der Connectionstests und dem Ban von W-Lan das meiste davon in Luft ausgelöst.

Es kommt glücklicherweise relativ selten vor das Spiele aufgrund von Lag absolut unspielbar sind und selbst wenn es passiert, was sich leider nicht immer vermeiden lässt, akzeptieren das die Leute welche bei uns mitspielen im Regelfall. Sie wissen ja das wir die das bestmögliche tun um ein faires Turnier zu veranstalten aber letztendlich bleibt es ein Online-Turnier und die Leute wissen ja wofür sie sich anmelden.


Die Regeln sehen erst mal vor, dass Leute ihre Router resetten und die Lobby neu aufmachen. Meistens hilft das auch und reduziert den Lag oder behebt des Problem sogar ganz.

Sollte das allerdings auch zu nichts führen, können sie entscheiden, ob sie trotzdem spielen wollen oder wir eine Münze werfen um den Gewinner zu ermitteln.

Wie steht ihr zum Thema offline Turnierserien?

Ich persönlich bin ein großer Fan von Offline-Events bzw. Turnieren und fahre immer wieder selbst. Kürzlich war ich in London beim Capcom Pro Tour Premier Event EGX, es war eine großartige Erfahrung und ich würde jedem dazu raten so etwas mal zu machen.

Ursprünglich wurde die SML gegründet, um mehr Leute zum SFV spielen zu bewegen, ihnen das Spielen beizubringen und in gewisser Weise folgen wir dieser Doktrin noch immer. Ich denke Online-Turniere und die dazugehörige Community können ein guter Weg sein um mehr Leute für Fighting Games zu begeistern und Kontakte zu knüpfen.

Meine Hoffnung ist das jeder von ihnen irgendwann mal zu Locals oder größeren Offline-Events fährt und wie oben schon erwähnt spielen auch schon viele in der SML mit um für solche Turniere/Events zu trainieren. Supportet eure Locals und fahrt hin!

Was war die bisher schlimmste und beste Erfahrung, die ihr mit SML sammeln durftet?

Die schlimmste Erfahrung war tatsächlich als wir die SML auf Eis legen mussten. Damals war es noch ein deutlich kleineres Projekt und sie war viel mehr von mir abhängig als sie es jetzt ist. Ich wurde krank und über ein halbes Jahr lag das Projekt daher komplett brach. Jetzt bin ich froh ein gutes Team zu haben in dessen Hände ich das ganze auch mal legen kann sollte so was wieder passieren. Die beste Erfahrung war tatsächlich als wir uns entschlossen haben die Saltmine League für Europa zu öffnen, davor war es ja ein Projekt nur für deutschsprachige Spieler. Wir haben uns lange darüber Gedanken gemacht aber es hat sich als beste Entscheidung herausgestellt und wir würden das jeder Zeit wieder machen, die europäische FGC und der Support den wir erhalten ist großartig.

Was plant ihr generell für die Zukunft?

In der Zukunft planen wir auch mal ein Offline-Turnier auszurichten, ich wurde in letzter Zeit von vielen Leuten diesbezüglich angesprochen und die Nachfrage ist definitiv da, daher würde ich das gerne in der Zukunft verwirklichen. Wir werden außerdem weiter hart daran arbeiten unseren Stream auszubauen und schauen nun erst einmal auf Season IV welche in einigen Wochen startet.

Wenn du 3 Features oder Verbesserungen zu Street Fighter 5 hinzufügen könntest, welche wären das?

  • Netcodeverbesserungen
  • Ping-Anzeige
  • Rashid-Nerfs

Sucht ihr noch weitere Leute, die euer Projekt mitstemmen?

Wir suchen immer interessierte Leute egal ob als Kommentator oder Organisator, es geht bei uns sehr locker zu und das ganze ist keine Pflichtveranstaltung schließlich sind wir ein Community-Projekt. Wichtig ist nur das ihr Englisch schreiben könnt und als Kommentator natürlich Englisch sprecht und auch zumindest etwas das nötige Wissen mitbringt.

Hau doch mal ein paar Shoutouts raus! (Hier am Besten alle Social Media Kanäle rein)

Unser Partnered Streamer Wr3ckwell ein großartiger Typ mit einem großartigen Stream.

Street Fighter Reddit und NewChallenger die uns erlauben bei ihnen Werbung für die SML zu machen und uns wie auch ihr von Hardedge unterstützt. Sie richten auch Turniere aus die man sich mal ansehen sollte und das SF/Reddit Radio verdient definitiv mehr Aufmerksamkeit.

CoreGamerTreff in Mönchengladbach. Fahrt da hin wenn ihr in der nähe wohnt und supportet euer Offline-Local.

Clutch23 in Stuttgart ist eine Event-Location und Gaming-Bar, in der auch regelmässig Fighting Game Turniere ausgerichtet werden. Im November werde ich auch wieder dort sein.

Frankfurts Fighting Game Dojo MadGearFFM – deutscher FGC-Verein in der Nähe von Frankfurt am Main.

Munich Fight Night, Fighting Game Community aus München.

Insert Game – deutscher FGC-Verein in Solingen und Anlaufstelle für die Community in NRW.

FGC Hamburg

Berlin FGC