Vielen Dank für eure Geduld. Das Forum erstrahlt nun in neuem Glanz.

Am 15.2. wird das Forum ab Mitternacht in den Wartungsmodus gesetzt, um die Software zu aktualisieren.

Ankündigung im Forum

Forenupdate WBB4 – Wartungsfenster: 15.02 00:00 – 06:00

Hallo liebe Community,

Update der Forensoftware
Heute um Mitternacht wird ein Forensoftwareupdate auf Woltlab Burning Board 4 durchgeführt. Wir hatten die letzten Wochen damit verbracht verschiedenste Forensoftware auf Kompatibilität zu testen. Dabei wurden Discourse, NodeBB und das WBB4 genauer betrachtet wo am Ende zwecks Kompatibilität und Stabilität der Software das Update zum WBB4 gewählt wurde. Diesbezüglich wird es von 00:00 bis voraussichtlich 06:00 ein Wartungsfenster geben, bei welchem das Forum nicht erreichbar sein wird. Bitte verzeiht diese Umstände, es ist technisch nicht anders realisierbar, da sämtliche Daten konvertiert werden müssen.

Die Frontpage wird von diesem Update nicht betroffen sein.

Player Index
Da der aktuelle Playerindex mit der neuen Forensoftware nicht kompatibel ist und von Grund auf neu programmiert werden muss, wird dieser in den kommenden Wochen nachgereicht.
Ebenfalls möchten wir dabei eruieren welche Modifikationen für HE sinnvoll wären, sodass wir ein Plugin nachreichen, welche Funktionen zur Verfügung stellt, die mit der Community ausgearbeitet worden sind.
Hierzu wird es zur Sammlung von Ideen einen eigen Thread geben sobald das Projekt gestartet wird.

Teamzuwachs

Ebenfalls wird es auf Ebene der Administration auch Team-Zuwachs geben.
Zur Administration wurden phils3r und hlcws aufgenommen.hlcws übernimmt die Leitung der Frontpage und hat für diese volle Entscheidungsbefugnisse. Nach den Arbeiten am Forum werden wir uns stärker der Frontpage widmen, da diese ebenfalls einer Überarbeitung und grundlegenden Modernisierung bedarf. Hierzu wird es natürlich ebenfalls einen gesonderten Thread geben.Da wir künftig auf einen root-Server siedeln werden, wird phils3r für die Systemadministration und die Erhaltung der Services zuständig sein, welche für den technischen Betrieb von HE notwendig sind.
Sollte es zu technischen Problemen kommen, so kann phils3r künftig ebenfalls eingreifen da er vollen Zugriff zum Server haben wird. Weiterhin bleiben seine moderativen Eigenschaften und Zuständigkeiten aufrecht, sodass er ebenfalls weiterhin für seine moderierten Bereiche als Ansprechpartner dient. Da er auf technischer Ebene stärker in die Projekte involviert ist, dient er auf dieser Ebene ebenfalls als Schnittstelle zur Kommunikation zwischen Team und Usern.LG,
Euer HE-Team