Nach einer Rumble-Abstinenz im Jahr 2014 ist es endlich wieder soweit: der FFM Rumble #8 findet, wie bereits im vorangegangenen Artikel erwähnt, vom 29.05. bis zum 31.05.2015 in der bekannten Location in der FH Frankfurt (Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt a. Main) statt.

Die Maingames dieses Mal sind, neben dem nicht wegzudenkenden Ultra Street Fighter 4, Guilty Gear Xrd -Sign-, Ultimate Marvel vs.Capcom 3 und Blazblue Chrono Phantasma Extend.

Nachdem Evo 2015 Gewinner Luffy bereits seine Teilnahme angekündigt hat, kann der diesjährige Rumble mit einem weiteren V.I.P. Gast aufwarten: FAB, der wohl beste Potemkin Spieler schlechthin, hat ebenfalls seine Anwesenheit bestätigt. Dieser Name ist jedem GG Spieler ein Begriff, denn sein Pot führt Xrd-Tierlisten regelmäßig ad absurdum. Im Mai wird die FH Frankfurt aber auch angesichts der Teilnehmerzahlen erbeben. Aus dem Ausland werden wohl wieder viele Spieler anreisen, jetzt schon ist eine bunte Mischung aus Österreich, Frankreich, Holland, Belgien, Großbritannien, etc. angemeldet. Eventuell wollen sogar ein paar Spanier teilnehmen, zumindest wurde auf Dustloop dahingehend Interesse bekundet.

Kommt zum Rumble#8: FAB

Eine Legende kommt zum Rumble#8: FAB

 

Das Rumble Team

Auch wenn die meisten euch wohl kennen werden, stellt euch doch mal kurz vor.
Alo: Hi, mein Name ist Alaeddin aka „Banker King Alo“ und ich gehöre zu den 09ern die mit SFIV in die Szene eingestiegen sind.
Kris: Heya, mein Name ist Kristian aka „MrCookTM“ und ich bin ebenfalls seit 2009 dabei.

Wie habt ihr es geschafft, Teil der Capcom Pro Tour zu werden?
Kris: Wir haben uns quasi „beworben“. Tony von den Neutrons hat uns im ersten Schritt angesprochen, ob wir Interesse haben und den FFM-Rumble bei Capcom vorgeschlagen. Vielen Dank an Tony an dieser Stelle!

Was genau ist der CPT?
Alo: Der CPT Reward sind ausschließlich Punkte für die Tour. In der CPT sammelt man Punkte um sich für den Capcom Cup, der Ende des Jahres statt findet, zu qualifizieren. Die CPT unterscheidet die Turniere in drei Tiers:
-Evolution Tier
-Premier
-Ranking
Die Punkte die man erhält können in den Rules (http://capcomprotour.com/rules/) nachgelesen werden.

Der FFM-Rumble ist ein Ranking Tournament.

Machte es sich bemerkbar, dass Capcom USF4 pushed? Oder ist es immer noch schwierig Sponsoring zu bekommen?
Kris: Dass Capcom USF4 pushed merkt man allein daran, dass es auch kleineren Veranstaltern mögich ist, Teil der Capcom Pro Tour zu werden. Das ist eine klasse Sache, sowohl für Spieler als auch Veranstalter. Finanzielle Unterstützung von Sponsoren zu bekommen ist aber nach wie vor schwierig.
Alo: Wir haben natürlich nach finanzieller Unterstützung gefragt um das beste für uns alle raus zu holen. Seitens Capcom hieß es, dass nur Premier Events und die Evo finanzielle Unterstützung bekommen.

Gibt es nen Pot Bonus?
Kris: Das wird sich nach der endgültigen Zahl der Anmeldungen richten. Momentan können wir nur die volle Ausschüttung der Teilnahmegebühren der jeweiligen Turniere zusichern.

Wieso die Entscheidung für BBCPE anstelle von Persona 4 Arena (wie Evo)? CP2 wird doch eher mit gemischten Gefühlen erwartet?
Alo: Die Hauptgründe für unsere Entscheidung waren der Release von BBCPE am 23. April in Japan und der tolle Hype beim letzten Rumble, den die beiden Games BBCP und UMvC3 ausgelöst haben.

Allerdings werden wir nicht davor zurück schrecken das Lineup zu ändern, sollte die Teilnehmerzahl unter unseren Erwartungen liegen.

Wie sieht’s dieses Jahr mit dem Stream aus?
Alo: Aktuell sind zwei Streams in Planung. Unsere Freunde Lars und Luigi von hadoken.eu machen das möglich.

2014 war es ja sehr ruhig um den Rumble. Was war los?
Kris: Aus privaten und zeitlichen Gründen ließ es sich leider nicht einrichten. Daher kommt der diesjährige Rumble früher im Jahr, um euch nicht zu lang warten zu lassen!

Die Fighting Game Landschaft hat sich ja schon etwas verändert im Lauf des letzten Jahres. Wie macht sich das bei der Organisation des diesjährigen Rumbles bemerkbar?
Alo: Im Detail wird sich das noch auf dem Event zeigen. Aber wir sind guter Dinge, dass sich organisatorisch dieses Jahr nicht viel ändern wird, weil wir noch alle Main-Games mit der alten Konsolengeneration spielen werden.
Was uns allerdings dieses Jahr besonders Schwierigkeiten bereitet ist der Wegfall von ZenUnited in UK. In der Vergangenheit konnten wir hier immer auf den Support für ArcSys-Games bauen. Leider ist es uns bisher auch nicht gelungen einen Kontakt zu ArcSys in Japan oder USA herzustellen.

FFM Rumble Team Banker & MrCookTM

FFM Rumble Team MrCookTM & Banker

Gibt es etwas, worauf ihr euch beim kommenden Rumble besonders freut?
Alo: Wie jedes Jahr freue ich mich besonders auf die 09er und den Hype in den Finals!
Kris: Auf neue Gesichter aber natürlich gleichermaßen! Und ja, der Hype ist es, für den es sich immer wieder aufs Neue lohnt.

Im Rückblick auf den Erfolg der letzten Jahre: wird die Location in diesem Jahr noch ausreichen?
Alo: Wir haben dieses Jahr frühzeitig einen Antrag gestellt für die Aula in der FH-Frankfurt. Drücken wir alle die Daumen, dass es klappt!

Vorausgesetzt FFM Rumble #8 wird ein Erfolg, wird es noch dieses Jahr ein weiteres Event geben?
Alo: Ganz ehrlich finde ich die Frage etwas unverschämt. Natürlich wird auch dieser Rumble ein Erfolg! Dazu packen auch alle von der Hardedge-Community kräftig mit an.

Bezüglich Round #9 machen wir uns Gedanken nach der Round #8!

Wird es überhaupt weitergehen mit dem FFM Rumble?
Alo: FFM-Rumble ist ein Community Event und diesen wird es so lange geben, so lange es die Community gibt. Sollten Kris und ich irgendwann keine Energie mehr haben werden wir das Zepter an ausgesuchte Nachfolger mit genügend Erfahrung weiter geben.
Kris: Schön gesagt Alo, dem habe ich nichts hinzuzufügen.

An dieser Stelle vielen Dank an Kris und Alo dass sie sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten – trotz des Stresses als Turnierorga neben Beruf und Familie.

In den nächsten Wochen wird noch mehr an Vorberichten und Appetizern zum FFM Rumble#8 folgen, bleibt am Ball!