Weiter gehts mit der Interview Reihe über deutsche Street Fighter 4 Spieler. Dieses mal ein weiteres MDZ Mitglied und deutschlands beste Viper: Mudi

[1]
Wer ist dein Main in SSF4:AE und wie lange spielst du das Spiel schon?

Ich habe das Spiel vor ca. 3 Jahren mit Ryu angefangen und bin ein Jahr später zu Viper gewechselt.

[2]
Was ist dein persönlicher Lieblingsspielstil? (Eher aggressiv? abwartend? Footsie)?

Ganz eindeutig: aggressiv !

[3]
Was unterscheidet deiner Meinung nach deinen Char von den anderen?

Wenn ich diese Frage Punkt für Punkt beantworten müsste, würde ich noch Morgen hier sitzen :D.
Sagen wir es mal so: Viper ist individuell ;)!

[4]
Welche Schwächen hat dein Charakter und was tust du um diese auszugleichen?

Defense (900 HP, langsame normals, riskantes wakeup game).
Was ich dagegen tue: Offensive,“matchup knowledge“ und ruhig hin und wieder mal einen hard Thunder Knuckle benutzen um meine Gegner einzuschüchtern.
[5]
Wo siehst du deine Stärken als Spieler und wie hast du diese entwickelt?

Mir macht es nichts aus zu verlieren. Ich denke es liegt an meinem Charakter ansich und hat weniger mit dem Spiel zutun, aber ich bin davon überzeugt, dass man mit weniger Frust am Verlieren schneller besser werden kann.

[6]
Worauf konzentrierst du dich in einem Match am meisten? Spielst du eher instinktiv oder verwendest du situationsbedingte Taktiken?

Ich spiele vorallem instinktiv, jedoch habe ich mir auch einigie Taktiken angeeignet, die mir in bestimmten matchups helfen.

[7]
Wie gehst du an einen unbekannten Spieler heran? Worauf achtest du? Was ist deine Stategie?

Ich versuche möglichst schnell eine mixup Gelegenheit zu bekommen und teste mit relativ unsicheren Taktiken, ob er eine Antwort findet/ hat.

[8]
Wie gehst du an ein längeres Set gegen einen guten Spieler heran? Wie adaptierst du?

Ich gehe im Prinzip genau wie im oberen Punkt heran. Unsichere Taktiken und viele Thunder Knuckles um die offensive meines Gegners zu stoppen.

[9]
Was sind die Gründe dafür das du gut geworden bist und warum kommen andere Spieler ab einem bestimmten Level nicht mehr weiter (von den wichtigen Punkten Zeit und Offline-Competition mal abgesehen)?

Ehrgeiz und Spaß am spielen. Ich denke, dass viele Spieler zu schnell frustriert werden und die eigenen Schwächen mehr am Charakter/ Spiel selbst suchen , als sich ernsthafte Gedanken über Verbesserungen zu machen.

[10]
Die meisten spielen einfach nur versus oder üben nur combos im Trainingsmodus.
Hast du ganz bestimmte Übungen/ Tipps/ Vorgehensweisen für den Trainingsmodus (oder allgemein in matches) die du weitergeben möchtest?

Ansich wird man durch viel Spielen automatisch besser, aber es gibt einige Spieler oder Charaktere gegen die man ständig verliert. Jeder kennt das Problem und eine gute Möglichkeit zur Verbesserung ist, sich diese Spiele oft anzusehen und zu erkennen wo man getroffen wird und was man dagegen tun kann. Oft sind es Mängel an „punishes“, die der Gegner bewusst ausnutzt. Ab in den Trainingsmodus und üben 😀

[11]
Wer ist dein Lieblingsspieler und warum?

Daigo (ja ich weiss :P). Warum? Weil es einfach Spaß macht ihm beim Spielen zuzuschauen und ich selbst immer was neues lernen kann.
[12]
Wie empfandest du dein erstes großes offline Event?

Ohje, das ist jetzt wieder eine Weile her…es war vorallem sehr nett 🙂 Ein Turnier in Frankfurt (Anm: FFM Rumble 7), in dem einige Freunde und ich zusammen hingefahren sind und die „Pc Community“ repräsentiert haben. Ich habe zu dem Zeitpunkt nicht mit so starken Spielern gerechnet und war dementsprechend nervös. Aber alles in allem war es ein klasse Event!

961278_273051246195751_722904873_n

Dafür werden Offline Events veranstaltet: Um neue und gleichgesinnte Spieler kennenzulernen.

[13]
Du streamst regelmäßig und hast dir eine gute Basis an Zuschauern aufgebaut. Wie kam es zu der Idee zu streamen und was ist deiner Meinung nach dein Erfolgsrezept für deinen Stream?

Die Idee zum streamen kam vorallem durch ein kleines „MDZ Treffen“ bei Denis aka Kampfkeks667. Er hatte damals das Treffen gestreamt und jeder hat sich mit spielen und kommentieren abgewechselt. Das ganze hat mir gut gefallen also hab ich es einfach mal selbst probiert. Ich versuche meinen Stream möglichst informativ zu halten. Taktiken/ Tricks erklären und generell viel mit dem Chat in Kontakt sein um sich auszutauschen. Streamen ohne Kontakt zu den Zuschauern zu halten macht nicht viel Sinn oder? 🙂

[14]
Du wirst Arbeitsbedingt in naher Zukunft kaum noch aktiv sein (Träne wegdrück).
Was sind noch deine Pläne bis dahin (SF4 bezogen)?

Es sind jetzt noch weniger als 2 Monate bis dahin und ich werde mich auch jetzt schon darauf vorbereiten. In sachen SF4 wird nicht viel passieren. Ich werde definitiv bis nächstes Jahr regelmäßig streamen und Spaß am Spiel haben, solange die Zeit es noch zulässt !

[15]
Was ist dein Eindruck über die Zukunft der deutschen FG Community. Wie wird sich diese in den kommenden Jahren entwickeln?

Ganz ehrlich? Keine Ahnung 😀 Ich hoffe dass starke Spieler wie Halibel, Demulant, YouGenius, Sheva, usw. noch lange die deutsche FGC repräsentieren können/wollen, aber neue Gesichter und Talente zu sehen wäre prima. Ich freue mich auf Evo 2015 (auch wenn ich selbst nicht dabei sein kann) und hoffe den ein oder anderen deutschen Spieler zu sehen und anzufeuern!